Unser Betrieb hat eine lange Tradition. Schon aus den Zeiten unseres Großvaters sind wir in der ganzen Region  für unsere ausgezeichnete, bis ins Detail fachgerechte Arbeit bekannt. Unser Chef, Hartmut Berner, lebt diese Überzeugung in dritter Generation weiter. Deshalb nehmen wir gerne herausfordernde Aufträge an. Dazu gehören  schwierige Altbausanierungen, auch im Denkmalschutz. Diese stellen  hohe Ansprüche an unsere Mitarbeiter. In unserem Team haben sich daher Spezialisten für die unterschiedlichen Fachgebiete gebildet, die Hand in Hand zusammenarbeiten. Sind Sie auf der Suche nach einer offenen Stelle?

Wir beschäftigen:

  • Dachdeckergesellen Schwerpunkt Steildach, Flachdach, Fassade und  Blecharbeiten
  • Zimmerergesellen für die Erstellung von Gauben, Ausbesserung von Dachstühlen – auch an Kirchtürmen – Einbau von Wohnraumdachfenstern, Erstellung von hinterlüfteten Fassaden
  • Dachdeckerhelfer zur Unterstützung der Gesellen mit der Möglichkeit, ein Neigungsgebiet zu wählen
  • Auszubildende aus nah und fern, sowohl junge Männer als auch junge  Frauen
  • Praktikanten aus verschiedenen Schulen, aus unterschiedlichen Heimatländern und von verschiedenen Hochschulen
  • Ferienjobber
  • Eine Industriekauffrau in der Buchhaltung, eine Betriebswirtin des Handwerks für Marketing, Personal und Controlling, einen Baukaufmann im technischen Innendienst

Wir suchen:

Ihre Bewerbung für eines der oben genannten Berufsbilder ist uns jederzeit willkommen! Wir  ergänzen unser Team jederzeit gerne,  wenn Sie zu uns passen und es Ihnen bei uns gefällt.

Wir bieten:

… natürlich alles, was einen modernen Arbeitsplatz ausmacht! Besonders hervorzuheben sind:

  • Eine gute Arbeitsatmosphäre, in der Arbeiten Spaß macht
  • Einen Chef, der jederzeit ein offenes Ohr für seine Mitarbeiter hat
  • Ein altersgemischtes Team
  • Kunden, die mit uns sehr zufrieden sind und dies auch ausdrücken
  • Abwechslungsreiche Projekte vom Kirchturm über das Flachdach bis zur Fassade – und von unterschiedlicher Ausführungsdauer
  • Moderne Technologien, wie z. B. einen Autokran, um die Arbeit zu erleichtern
  • Offenheit für „Quereinsteiger“
  • Den sog. „verstetigten Monatslohn“ im Dachdeckerhandwerk mit Jahresarbeitszeitkonto
  • Vergütung nach Tarif und Dachdecker-Mindestlohn
  • Arbeitgeberfinanzierte Zusatzrente
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jährliche Teamevents

Perspektiven

  • Weiterbildungen mit externen Referenten bei uns im eigenen Schulungsraum
  • Besuch externer Weiterbildungen bei Kammern, Verbänden, Lieferanten
  • Fachkarriere im Spezialgebiet Ihrer Wahl
  • Aufstieg zum Fachgesellen oder Vorarbeiter
  • Auf Wunsch Auslandsaufenthalt mit dem „Erasmus-Projekt“ für Lehrlinge und Junggesellen

Praktikantenstellen

Möchten Sie Ihr Studium abbrechen? Dann laden wir Sie zu einem Praktikum ein! “Dachdecker mit Köpfchen” haben Zukunft und Perspektive. Erleben Sie das erhebende Gefühl, am Abend zu sehen, was Sie geleistet haben!

Gerne nehmen wir auch Schüler als Praktikanten bei uns auf. Das kann im Rahmen von  BORS oder BOGY sein – oder in den Ferien zur persönlichen Berufsorientierung.

 

 

Chefin Rosemarie Berner

Ihr Weg zu uns:

Schicken Sie Ihre Bewerbung an Rosemarie Berner: r.berner@finkdach.de oder rufen Sie einfach an:
07042 82400

Ich freue mich, Sie kennen zu lernen!